Fördermittel in der Bildung


FÖRDERMITTEL FÜR FIRMENUNTERRICHT

Im Rahmen der Aus- und Weiterbildung gibt es zahlreiche Fördermittel und Prämien, die sich unter bestimmten Voraussetzungen beantragen lassen.

Als DIN ISO zertifiziertes Unternehmen mit einer AZWV Anerkenung können wir die folgenden Förderprogramme in unsere Schulungen integrieren.



Bildungs- bzw. Qualifizierungsschecks werden in einigen Bundesländern für die individuelle, berufliche Weiterbildung bereitgestellt. Es handelt sich um Zuschüsse, die oft 50% oder max. 500 Euro der Weiterbildungskosten übernehmen.

Die Förderung richtet sich an kleinere und mittlere Unternehmen und unterliegt spezifischen Bedingungen. Die für Nordrhein-Westfalen derzeit gültigen Bedingungen finden Sie auf dieser Seite: www.bildungsscheck.com

Der Prämiengutschein ist an bestimmte Einkommensgrenzen gekoppelt und ermöglicht ebenfalls einen Zuschuss von 50% der Kosten und max. 500 Euro.

Die Bildungsprämie wird Personen gewährt, die sich vorab in festgelegten Beratungsstellen informieren und dann eine Förderung beantragen.

Auch Sprachkurse im Ausland können gefördert werden.     
Weitere Informationen finden Sie hier: 
www.bildungsscheck.com/Praemiengutschein.html

GoAcademy! ist in allen Bundesländern, die über ein entsprechendes Gesetz zur Arbeitnehmerweiterbildung verfügen, als Träger von Bildungsurlaub anerkannt.

Unsere Intensivkurse im In- und Ausland können als Bildungsurlaub wahrgenommen werden und tragen zur Qualifizierung in diesem Schlüsselbereich bei.

GoAcademy! verfügt über die Anerkennung nach AZWV und kann entsprechende Maßnahmen konzipieren und durchführen.

Sollten Sie als Firma Interesse daran haben,

sprechen Sie uns bitte an: +49 211 976 34906

oder schreiben Sie uns: business@goacademy.de